Visions of the wounded
Netlex Blogs
www.netlexfrance.com


Visions of the wounded

"There are three things that cannot be seen, even though they may be right in front of our eyes: the sun, genitals, and death"

Georges Bataille

The child

"A big part of contemporary art is not connected to anything. "It's important for certain artists to respond to what's going on in present time."

"Gottfried Helnwein is an artist whose work - "giant color portraits of stillborn babies, paintings that merge Nazi-archive photographs with pictures Helnwein has taken, enigmatic portrayals of apparently wounded or menaced children" - tends to provoke strong reactions, and in recent years, several individuals have expressed their displeasure with some of his images by defacing them" (Adding to the discussion artsjournal.com)

Innocence lost by Anita Amirrezvani 04. August 2004 The Mercury News

His new exhibit called "The Child," through Nov. 28 at the California Palace of the Legion of Honor in San Francisco - Robert Flynn Johnson Curator in Charge : THE CHILD Works by Gottfried Helnwein

Der Verwundete : le blessé d'Arno Brecker

To support his vision of 'A One Thousand Year Reich', Hitler ordered an extensive building programme that saw the construction of sports arenas, stadiums and public monuments. Many of these were adorned with sculptures, mostly of neo-classical men and women, athletes and glorified heroes.

DER VERWUNDETE (littéralement Le Blessé) est une sculpture d'Arno Brecker qui s'est inspiré de la photo d'André Leducq, parue dans la presse, blessé à la suite d'une chute sur le Tour de France en 1930. (La statue d'André Leducq).

http://www.netlexfrance.com/weblogs/?p=2196

 


________________

 

 

Artists confront war

"every good artist paints what he is"

Jackson Pollock (1912-1956)

The fog of war

Errol Morris ("The Fog of War") : documentaire est l'histoire de l'Amérique vue par l'ancien Secrétaire de la Défense américaine, Robert S. McNamara : "Du bombardement de 100 000 civils japonais à Tokyo en 1945 au risque imminent de catastrophe nucléaire pendant la crise des missiles cubains, en passant par les effets dévastateurs de la guerre du Vietnam, The Fog of war examine la psychologie et les raisonnements des décisionnaires du gouvernement qui ont envoyé les hommes au combat."

Gerhard Richter "created one of the most riveting works of modern political art with a series of paintings about the German terrorist group known as the Baader-Meinhof gang".

Gerhard Richter : "War cuts"

Gerhard Richter biography

"War Cut" : The book consists of collages: 216 photographic details of Mr. Richter's 1987 painting "No. 648-2," accompanied by an equal number of newspaper articles from The Frankfurter Allgemeine Zeitung on March 20 and 21, 2003, the beginning days of the war.

Gerhard Richter Goes to War by JAN THORN-PRIKKER, New York Times, July 4, 2004

Sue Coe

Biography

Prints by Sue Coe: 1979 - present

Gulf War I MOBILize the Gulf Sue Coe 1990

Commitment to struggle : the art of Sue Coe

Photographer

Lothar Wolleh a photographer of modernity - (1930 -1979), was one of Germany's most successful advertising photographers.

Articles

The Fine Art of Car Bombings June 20, 2004, The New York Times, by AMEI WALLACH

Beirut's artists confront legacy of civil war by Samar Farah Christian Science Monitor Middle East: "A Letter From Beirut, Lebanon" - from the July 26, 2004 edition

Serb Artists Confront the War and the World Around Them By CHRIS HEDGES July 5, 1996 The New York Times

The Legacy of Absence: Cambodian artists confront the past

Crimes Against Humanity : Contemporary Artists Confront the Legacy of the Wehrmacht

Posters

Artists and the Posters of the Great War University of South Carolina

This entry was posted on Thursday, September 9th, 2004 at 2:58 pm and is filed under Culture(t) . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

 

 

________________________________________________________________________________________

 

 

"Ins Jenseits der Schmerzgrenze"
gutenberg.spiegel.de
June 11, 2003

 

HGKL-Theorie: "Ins Jenseits der Schmerzgrenze"

Seminar zum Thema "Schmerz und Kunst", C. Anderhub, WS03/04

Zur Theorie des Erhabenen

1.Nachtrag: "Der Mythos von den zwei Schmerzen" (Morris) – Etymologie – Schmerz-Erleben und Leib-Seele-Dualismus – Mitgefühl und Kunst-Verstehen (Spivey)

2."Der erste Mensch war ein Künstler", B. Newman und S. Kubrick – Sündenfall und Kultur

3.Die Ästhetik des Erhabenen: (Longinus) – Burke – (Kant) – Newman "The sublime is now"

 

Werke:

Stelarc Pull out / pull up suspension.Tokio, 1980 (http://www.stelarc.va.com.au)

Gottfried Helnwein Selbstportrait, 1983.

Stanley Kubrick 2001, A Space Odyssey, USA 1968; Intro

Barnett Newman Here III, 1965/66

Broken Obelisk, 1967

Thomas Gainsborough Plauderei im Park, ca. 1746, Öl/Lw 73x86

Jean-Honoré Fragonard Die Schaukel, 1767, Öl/Lw 81x65

Caspar David Friedrich Der Mönch am Meer, 1808-10, Öl/Lw 110x171.5

Das Eismeer, 1823-24, Öl/Lw 96.7x126.9

Karl Friedrich Schinckel Felsentor, 1818, Öl/Lw 74x48

J.M. William Turner Eine Lawine in Graubünden, 1810, Öl/Lw 90x120

Barnett Newman Who's afraid of Red, Yellow and Blue? IV, Acryl/Lw, 247.3x604.5, 1969/70

Literatur:

Lyotard, François: Der Augenblick, Newman. In: Barck, Karlheinz u.a. (Hrsg.): Aisthesis, Wahrnehmung heute... Leipzig 19903. S. 358-369. (1)

Newman, Barnett: The first man was an artist. In: Harrison & Wood: Art in Theory 1900-1990. 19944. Deutsch: "Der erste Mensch war ein Künstler" in: Harrison & Wood: Kunsttheorie im 20. Jahrhundert. 1998. Bd. 2. (1)

Newman, Barnett: The Sublime is Now. In: Harrison & Wood: Art in Theory 1900-1990. 19944. Deutsch: "Das Erhabene Jetzt" in: Harrison & Wood: Kunsttheorie im 20. Jahrhundert. 199?. Bd. 2. (1)

Kant, Immanuel: Beobachtungen über dass Gefühl des Schönen und Erhabenen. Frankfurt/Main 1993. (1)

Burke, Edmund: A Philosophical Enquiry into the Origin of our Ideas of the Sublime and Beatuiful. Oxford, New York 1990. Deutsch: Philosophische Untersuchung über den Ursprung unserer Ideen vom Erhabenen und Schönen. Hamburg 19892.

Pseudo-Longinus: Vom Erhabenen. Stuttgart 2002 (Reclam).

Vergl: Fechner: http://gutenberg.spiegel.de/fechner/vaestht2/vaesth32.htm

 

http://schreiben.fhz.ch/hgk/schmerz_theorie/06-11-03.htm

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

 

7 seconds away...
antoniomariscal.blogspot.com

SKARAV-.blog
Gottfried Helnwein
Increíble, exquisito, sensual, intrigante, etéreo.

Helnwein

Y tiene una pinche mansion-estudio de poca madre! Me encanta el arte de este pintor, fotógrafo y artista de performance Austriaco-Irlandés.

http://antoniomariscal.blogspot.com/2005/10/gottfried-helnwein.html

 

________________________________________________________________________________________________

 


BECKETT's WEBSTEK
beckett.skynetblogs.be

Een netwerk van overbodig nuttige onderwerpen, beslommeringen en doorklikken.

2003-12-19
Helnwein
In een vorig berichtje had ik het al over de soms angstaanjagende aantrekkingskracht van clowns. Een berichtje op Bouzou herinnerde me aan het bestaan van de Oostenrijkse kunstenaar Gottfried Helnwein, die ergens op gelijkaardige dubbelzinnige gevoelens inspeelt.

Beelden en iconen die je normaalgesproken met absolute puurheid associeert, worden in zijn werk beroofd van al hun onschuld. Kijk maar eens wat hij uitspookt met Mickey Mouse of Donald Duck. De vege plannetjes staan zo van hun gezicht af te lezen. Het omgekeerde kan natuurlijk ook.

Ook wreedheid en leedvermaak krijgen een plaats in het werk van de ietwat omstreden kunstenaar. Hij werkt ook wel eens samen met aanverwante geesten als Marylin Manson of Rammstein.

Andere sites:
Helnwein Info
Museum Helnwein
Helnwein.org
Helnwein.net
2003-12-19, 14:23:23 Beck

http://beckett.skynetblogs.be/

 

_________________________________________________________________________________________________


Die Duck-Familie

Donald Duck
Donald Duck ist der notorische Pechvogel. Sein Alter ego ist Phantomias. Letzterer gilt allerdings als Superheld, der eigentlich kein Pech hat. Im Gegenteil: seine Einsätze sind immer erfolgreich.
* Siehe Hauptartikel Donald Duck

Dagobert Duck
Dagobert Duck (engl. Scrooge McDuck) ist die reichste Ente der Welt. Als reichster Mann der Welt gehört ihm halb Entenhausen und er möchte seinen Reichtum ständig vermehren. Jedoch gilt er als der geizigste Mann weit und breit (sein englischer Name Uncle Scrooge ist abgeleitet aus Charles Dickens' Christmas Carol, wo ein Geizhals namens Ebenezer Scrooge auftritt).
* Siehe Hauptartikel Dagobert Duck.

Tick, Trick und Track
Die Drillinge Tick, Trick und Track (engl. Huey, Dewey, and Louie) sind die Söhne von Donalds Schwester Della Duck. Sie leben bei ihrem Onkel. Die drei sind praktizierende Pfadfinder beim Fähnlein Fieselschweif (siehe unten) und haben stets das schlaue Buch zur Hand. Man kann sie nur anhand ihrer verschiedenfarbigen Mützen unterscheiden. In einigen Comics werden sie als freche, ungezogene Kinder dargestellt, in anderen hingegen sind sie eher brav und folgsam.
In der ersten Ausgabe der Micky Maus von 1951 wurden in einem Bild ihre dänischen Namen Rip, Rap und Rup verwendet.

Fähnlein Fieselschweif
Das Fähnlein Fieselschweif (engl. Junior Woodchucks) ist die weltumspannende Pfadfinderorganisation in der Welt von Entenhausen aus den Comics von Carl Barks.
Die Neffen von Donald Duck - Tick, Trick und Track - gehören dieser Organisation an. Von dieser Organisation erhielten sie auch ihr oft benutztes schlaues Buch.
Wichtigster Helfer der Jungpfadfinder ist der Spürhund Spurobold.

Daisy Duck
Daisy Duck ist die Angebetete von Donald Duck und Gustav Gans. Sie kann sich nicht entscheiden: Einerseits hätte sie gerne einen repräsentativen und wohlhabenden Freund, andererseits einen mit Herz. Daisy Duck ist Mitglied in verschiedenen Damen-Clubs von Entenhausen.

Dicky, Dacky und Ducky
Dicky, Dacky und Ducky sind die Nichten von Daisy Duck, die gelegentlich bei ihr zu Besuch sind.

Gustav Gans
Gustav Gans (engl. Gladstone Gander) ist Donald Ducks Vetter und, besonders in den Geschichten von Carl Barks, dessen erbitterter Gegner um die Gunst von Donalds Freundin Daisy. Seine herausragendste Eigenschaft ist sein Glück, das ihm immer zur Seite steht. Der Autor Grobian Gans vermutet dahinter allerdings weniger himmlische Mächte als vielmehr den starken Arm des CIA. Aufgrund seines enormen Glücks gewinnt Gustav oftmals im Lotto oder bei Preisausschreiben. Trotzdem bringt er es im Gegensatz zu Dagobert Duck nicht zu einem großen Reichtum, da er gewonnenes Geld für seine hedonistische Lebensweise opfert.

Dorette Duck
Dorette Duck ist die Großmutter von Donald Duck, Gustav Gans und Dussel Duck, doch nicht, wie oft vermutet wird, die Schwester von Dagobert Duck. Sie ist die Mutter von Donald Ducks Vater Degenhard Duck und Enkelin des Entenhausener Stadtgründers Emil Erasmus Erpel, ist aber nicht dem McDuck-Zweig der Familie zugehörig. Dorette besitzt einen Bauernhof am Rande Entenhausens und schickt ihren Verwandten oft hausmännische Kost, wie z. B. leckere Kuchen. Franz Gans ist der Enkel ihres verstorbenen Ehemanns.

Franz Gans
Franz Gans ist der Cousin von Donald Duck und arbeitet als Knecht auf dem Hof von Dorette Duck. Zu seinen Lieblingsbeschäftigungen zählen vor allem Essen und Schlafen.

Franz Gans erschien das erste mal am 6. April 1938. Seine Schöpfer sind Bob Karp und Al Taliaferro.

Dussel Duck
Dussel Duck ist ein sehr ungeschickter Vetter von Donald und Gustav Gans. Er ist wie Donald Duck Mitglied der O.M.A (Organisation zur Abwehr Monster aller Art).

Fräulein Rita Rührig
Fräulein Rührig (engl. Miss Quackfaster) ist die Sekretärin von Dagobert Duck.

Micky Maus und Co.

Micky Maus
Micky Maus hatte seinen ersten Auftritt in dem Stummfilm Plane Crazy, bekannt wurde er aber erst durch Tonfilm Steamboat Willie 1928. Ausführlichere Informationen siehe: Micky Maus


Goofy
Goofy ist der treue Freund von Micky Maus und gehört zu den ersten Disneyfiguren. Als Supergoof ist er der dem Phantomias der Duck-Welt enstprechende Superheld. Das Auffallendste an ihm ist sein weltbekanntes Lachen (Ahijak). Goofy ist freundlich und treu, fällt aber eher durch seine Naivität und Tollpatschigkeit auf.

Seinen ersten Auftritt hatte Goofy 1932 in dem Trickfilm Mickey's Revue, sein erster Solo-Auftritt folgte 1939 in Goofy and Wilbur.
Es entstanden zwei abendfüllende Zeichentrickfilme mit Goofy in der Hauptrolle: Der Goofy Film (A Goofy Movie) (1995), welcher Goofy bei einem Ausflug mit seinem Sohn Max zeigt, und der nur auf Video erschienene Film Goofy nicht zu stoppen (An Extremely Goofy Movie) (2000), in dem Goofy an einem Skateboardturnier teilnimmt.
Zuvor hatte Goofy schon kleinere Rollen in den abendfüllenden Filmen Der Drache wider Willen (The Reluctant Dragon, 1941), Saludos Amigos (1943) und Fröhlich, Frei, Spass dabei (Fun and Fancy Free, 1947)
Kurzfilme mit Goofy in der Hauptrolle (englische Titel)


Goofy Weblinks
*Disney Cartoon Index: Goofy
*Disney's bio of Goofy
*A listing of Goofy's short films
*Internet Movie Database's profile of Pinto Colvig, Goofy's voice actor

Pluto
Pluto ist der tollpatschige, aber treue orangebraune Hund von Micky Maus. Ursprünglich gehörte er Minni Maus.

Minni Maus
Minni Maus (manchmal auch Minnie geschrieben) ist die Freundin von Micky Maus.

Kommissar Hunter
Kommissar Hunter ist Entenhausens Polizeichef. Er zieht Micky Maus zu Rate, wenn er in einem Fall nicht mehr weiter weiss. Das Vertrauensverhältnis zwischen Kommissar Hunter und Micky Maus geht sogar so weit, dass Micky Maus bei Ermittlungen ohne offiziellen Auftrag Unterstützung von ihm erhält.
Wenn Micky Maus einen Kriminalfall gelöst hat, wird dieser in der Regel von Kommissar Hunter abgeschlossen, der den oder die Verbrecher festnimmt.

Klarabella Kuh
Klarabella Kuh ist eine der Freundinnen Minnis. Sie ist oft bei den Kaffeekränzen und dem Sonntagsklatsch bei Minni eingeladen. Sie spendet Minni in ausweglosen Situationen Trost.

Henriette Huhn
Henriette Huhn vervollständigt die Dreierrunde aus Minni Maus und Klarabella Kuh beim Sonntagsklatsch. Oft wird über Mode getratscht. Oft fällt Henriette Huhn wegen ihrer ausgefallenen Hüte auf.

Rudi Ross
Rudi Ross ist der Freund von Klarabella Kuh. Er fällt durch sein wieherndes Lachen auf. Er ist ein begnadeter Handwerker und ein gutmütiger und treuer Geselle.

Mack und Muck
Mack und Muck sind die Neffen von Micky Maus.

Feinde & Bösewichte

Kater Karlo
Kater Karlo ist ein Feind von Micky und, in den alten Disney-Cartoons, Konkurrent um die Gunst von Minni. In Comics ist er jedoch ein Verbrecher der Entenhausener Unterwelt.

Das Schwarze Phantom
Das Schwarze Phantom ist ein Feind von Micky, der zwar natürlich nicht gewinnen, aber meist wenigstens entkommen kann. Unter dem schwarzen Umhang des Phantoms steckt der Gauner Plattnase, wie im Lustigen Taschenbuch Nummer 62 zu erfahren ist.

Meinhard Miesler
Meinhard Miesler ist ein Feind von Micky Maus.

Mac Moneysac
Mac Moneysac (engl. Flintheart Glomgold) gilt neben Klaas Klever als zweitreichster Mann nach Dagobert Duck. Mac Moneysac versucht immer wieder mit Hilfe von fiesen Tricks, Dagobert Duck zu überlisten und an seiner Stelle reichster Mann der Welt zu sein, was ihm aber jedesmal mißlingt. Bezeichnenderweise tritt Mac Moneysac in den italienischen Disney-Comics, so z.B. bei Romano Scarpa nicht als Erzfeind von Dagobert Duck auf, sondern dessen anderer Rivale Klaas Klever.
Bei Don Rosa tritt Mac Moneysac hingegen als Hauptfeind Dagobert Ducks auf. Seinen ersten Fernsehauftritt hatte Mac Moneysac 1987 in der TV-Zeichentrickserie "Duck Tales - Neues aus Entenhausen", wo er Dagobert Duck und dessen Großneffen Tick, Trick und Track stets aufs Neue erfolglos zu demütigen versucht.

Klaas Klever
Klaas Klever (engl. John D. Rockerduck) ist eine Figur aus dem Disney-Comic-Universum. Er ist einer der größten Konkurrenten von Dagobert Duck und schreckt im Konkurrenzkampf mit ihm auch vor kriminellen Machenschaften nicht zurück. Im Gegensatz zu Dagobert ist er aber recht freigiebig.
Er ist der ewige Zweite hinter Dagobert Duck. Typisch für ihn ist es, am Ende der Geschichten vor Wut seinen Hut zu verspeisen.

Die Figur wurde 1961 von Carl Barks für die Geschichte Boat Buster (Das Bootsrennen) erfunden (in der deutschen Fassung trägt er hier den Namen Emil Erpel), dann aber nie wieder von ihm verwendet. Auch Don Rosa verwendete sie später nur einmal. Im Gegensatz dazu spielt Klaas Klever eine wichtige Rolle in den italienischen Disney-Comics. Erstmals trat er dort 1963 in der Story Zio paperone e il kiwi volante (Onkel Dagobert und der fliegende Kiwi) von Gian Paolo Barosso und Giorgio Bordini auf.

Panzerknacker
Die Panzerknacker (engl. Beagle Boys) sind eine Einbrecherbande, die es ständig auf Dagoberts Geldspeicher abgesehen haben. Kennzeichnend für sie sind ihre Sträflingsnummern (176-671, 176-167, 176-761), die sie immer auf der Brust tragen. In der Trickserie "Duck Tales" tauchten ihre Schwestern, sowie ihre Großmutter, auf. In den Comics wurde letztere durch ihren Großvater Opa Knack ersetzt. Selten sieht man auch ihre Neffen, die Knacker-Knaben. Die Panzerknacker titulieren sich selbst als Panzerknacker-AG und verstehen dies vermutlich nicht als Arbeitsgemeinschaft, sondern als Aktiengesellschaft (siehe auch Neuer Markt).

Gundel Gaukeley
Die Hexe Gundel Gaukeley (engl. Magica de Spell) ist eine weitere Feindin von Dagobert Duck. Ihr Ziel ist es, den Glückskreuzer (manchmal auch -zehner oder -taler, jedenfalls Dagoberts erste selbst verdiente Münze) zu ergattern, um ihn im Vesuv, an dem sie lebt, zu einem Amulett einzuschmelzen, das sie zur mächtigsten Hexe der Welt machen würde. Sie erscheint z.B. in der Trickserie "Duck Tales".

Gundel wurde von Carl Barks erfunden. Dieser wollte sie nicht wie eine dieser typischen hässlichen Hexen aussehen lassen, sondern geheimnisvoll, mysteriös und ein klein wenig verführerisch.
Er schuf sie u.a. nach dem Vorbild von Morticia Addams aus der "Addams Family".

Rurak/Nimmermehr
Rurak (engl. Ratface) ist der sprechende Rabe von Gundel Gaukeley. In deutschen Comics heißt er auch "Nimmermehr" (nach Edgar Allan Poes berühmten Gedicht Der Rabe). In einer „Duck Tales“-Folge wird behauptet, er sei Gundels verhexter Bruder und sie könne ihm nur mit Hilfe des zu einem Amulett verarbeiteten Glückszehners seine menschliche Gestalt zurückgeben.

Nachbar Zorngiebel
Zorngiebel (Engl. Jones) ist der Nachbar Donald Ducks. Er gehört zu den größten Feinden Donalds, weil er oft mit ihm in Nachbarschaftsstreitigkeiten verwickelt und uneins ist.

Sonstige Figuren

Brablowitch
Brablowitch arbeitet in einem Krämerladen. Auf ihn trifft Micky Maus in der LTB-Geschichte "Der Geist mit dem glühenden Atem". Brablowitch ist ein verbitterter Erfinder, der darunter leidet, dass er in jungen Jahren angeblich wegen krimineller Machenschaften von der Universität geflogen ist. Seither hat er den Wunsch, die Welt zu beherrschen und es somit denen, die ihn einst verspottet hatten, heimzuzahlen.

Gitta Gans
Gitta Gans ist die Verehrerin Dagobert Ducks. Sie verehrt ihn als Person, nicht wegen seines Geldes. Doch dieser will keine Beziehung mit ihr eingehen. Sie sei wegen ihres Lebensstils zu teuer, behauptet er. In Wirklichkeit wird Dagobert Duck als typischer Einzelgänger niemals eine feste Bindung eingehen.
Gitta Gans tritt häufig mit Kuno Knäul als Geschäftspartner auf. Privat läuft zwischen diesen beiden aber nichts.

Erfunden wurde Gitta Gans von Romano Scarpa.

Daniel Düsentrieb
Dipl.-Ing. Daniel Düsentrieb (engl. Gyro Gearloose) tritt meist in Geschichten mit Donald und Dagobert Duck auf. Er ist von Beruf Erfinder und er hat so wichtige Sachen wie den Brotschmierapparat oder das Telefon mit eingebautem Bügeleisen erfunden, kann aber auch leicht innerhalb einer Woche ein überlichtschnelles Raumschiff konstruieren. Für seinen Arbeitgeber Dagobert Duck hat er immer die richtige Erfindung parat und wenn es mal etwas hakt, hilft ihm sein kleiner Roboter Helferlein.

Daniel Düsentrieb wurde 1952 von Carl Barks erfunden.

Helferlein
Helferlein ist ein kleiner Roboter von Daniel Düsentrieb, dem Erfinder in Entenhausen. Es besteht aus einer Glühlampe und ein paar Drähten und wurde laut eines Comics von Don Rosa von Donald Duck als defekte Lampe zur Reparatur gebracht, entwickelt dann aber ein ungeahntes Eigenleben. Helferlein ist neben der Denkerkappe eine entscheidende Motivationsquelle für die Erfindungen von Daniel Düsentrieb.

Kuno Knäul
Kuno Knäul ist ein erfolgloser Geschäftsmann. Wenn er einmal Erfolg hat, ist dies meist von sehr kurzer Dauer. Er zeichnet sich durch seinen nimmermüden Erfindungsgeist aus. Wenn er wieder einmal eine gute Geschäftsidee entwickelt hat, gelangt er mit dieser und der Bitte um finanzielle Unterstützung an Dagobert Duck, der von seinen Erfindungen aber nicht viel hält. In solchen Fällen erhält Kuno Knäul Hilfe von Gitta Gans, welche sein Genie erkennt und eine Chance wittert, durch geschäftliche Erfolge Dagobert Duck auf sich aufmerksam zu machen. Diese Geschäfte sind aber immer zum Scheitern verurteilt. Nach anfänglichen Erfolgen wird die Pleite durch unglückliche Umstände oder durch das Eingreifen Dagobert Ducks eingeleitet.

Primus von Quack

Primus von Quack (im Original: Ludwig Von Drake) hat akademische Grade in allen Disziplinen (Universalgelehrter) und unterstützt die Ducks mit seinem theoretischen Wissen. Er steht im Gegensatz zum praktischen Genie Daniel Düsentrieb.

Er erschien zuerst 1961 als Präsentator in dem Kurzfilm "An Adventure in Color" und wurde als Onkel von Donald Duck eingeführt. Von Drake wurde im österreichischen Wien geboren und wanderte 1930 in die USA aus, wo er Matilda McDuck heiratete. Matilda starb vermutlich 1948, weil ihr Bruder Dagobert Duck (Scrooge McDuck'') in dem Jahr behauptete, er sei der letzte McDuck. Nach Don Rosas Zeitlinie war Von Drake 1970 schon tot, nichtsdestotrotz erscheint er in verschiedenen Fernseh-Cartoons auch noch im Jahr 1990, u.a. in den DuckTales.

Johann
Der treue Diener und Haushälter von Dagobert Duck heißt in der Zeichentrickserie Ducktales Johann. Dort ist er Haushälter in Dagoberts Villa. Dagoberts Diener ist ihm treu ergeben und erledigt kommentarlos alle noch so absurden Aufgaben, die ihm aufgetragen werden.

Baptist
Der Butler Dagobert Ducks in den Entenhausen-Comics. Anders als bei den Ducktales arbeitet dieser Butler Dagoberts in seinem Geldspeicher. Seine Hauptaufgaben bestehen darin, Dagoberts Neffen Donald Duck zu rufen, Tee zu kochen, und das Riechsalz zu holen, wenn sein Herr mal wieder in Ohnmacht gefallen ist.

Siehe auch
Literatur
* Johnny A. Grote (mit Andreas Platthaus): Who's who in Entenhausen. Stuttgart 1997 (Ehapa) ISBN 3-7704-2061-6
* Gottfried Helnwein: Wer ist Carl Barks. o.O. 1993 (Neff) ISBN 3-8118-5341-4
* Henner Löffler: Wie Enten hausen. Die Ducks von A bis Z. München 2004 (C.H.Beck) ISBN 3-406-51608-4

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

 

and you were not the same after that...
www.livejournal.com
user: internebbish
November 28th, 2004



Add to Memories

Back at the Legion of Honor today to catch the last couple of hours of the Helnwein exhibition. Took lots of closeup photos of canvas detail. His subjects are jarring and he's even more realistic than Chuck Close. Close often worked in sharp focus i.e. f22 style imagery. Helnwein paints in the blur. I still can't fathom how you could successfully paint a blur regardless of how much you know about optics. I hope to post the images up later this week.

I'm in gallery 14 of the Legion right now where there's a Rembrandt that's part of the permanent collection.

Gallery nineteen contains paintings by Van Gogh, Picasso, Monet, Seurat and Degas. It's about fifteen works in all. Combine that with the Rodin collection in the atrium and you're talking quite a haul.

http://www.livejournal.com/users/internebbish/

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

 

Re: Rules Of Attraction Soundtrack Question Post #3
www.rottentomatoes.com
June 2003


SonOfBateman
Rotten Tomato
--------------------------------

Avatar

Joined:
Posts: 2,898

Quote: Originally posted by jables2002
I just saw the movie and went to buy the soundtrack immediately afterwards. But I was wondering if any of you who own the soundtrack, or at least the DVD, can answer this question which may contain spoilers: Select the black box below with your cursor to view the spoiler text
The picture on the disc has Lauren kissing the girl in the bath tub, but I don't remember this happening in the movie, I know she found her, but I don't remeber any kissing
, is it one of the deleted scenes or something? Thanks.


I can't seem to find the soundtrack but I know what your talking about, it's by an artist Gottfried Helnwein.

Here's the link
http://www.helnwein.com/news/update/artikel_657.html

Check out the rest of the site while your at it, the man is pretty interesting
__________________
"If your untalented, it's good to have a dream. So that way you'll have a reason to drink when you realize what a wasted pack of flesh, blood and sperm you really are."
Inappropriate or harrassing post? Report Post | IP: Logged
off.gif sendpm.gif profile.gif journal.gif lists.gif ratings.gif find.gif edit.gif reply.gif
folder icon 08-28-2003, 08:42 PM

Post #4
jables2002
Masked Tomato
--------------------------------

Avatar

Joined: Jul 2002
Location: California
Posts: 447

Yep, its the first picture on that site. Thanks for the info SonOfBateman !!
__________________
Recent Reads (*****)
Flicker *****
Good Omens ***1/2
Diary ****1/2
Cat's Cradle ****
Seinfeld and Philosphy *****
Spider ****
_____________
"Beware of the man who works hard to learn something, learns it, and finds himself no wiser than before. He is full of murderous resentment of people who are ignorant without having come by their ignorance the hard way."
--The Seventh Book Of Bokonon

Your pennies have been in my @$$!
Inappropriate or harrassing post? Report Post | IP: Logged
off.gif sendpm.gif profile.gif find.gif edit.gif reply.gif
folder icon 08-28-2003, 08:58 PM

Post #5
jables2002
Masked Tomato
--------------------------------

Avatar

Joined: Jul 2002
Location: California
Posts: 447

WOW!
The rest of that guys site is crazy...
The landscapes he painted are amazing, but the rest of it is gonna give me nightmares!
I never even pictured in my mind how weird the witches from Macbeth could look, I always just thought of long noses, warts, and pointy hats! It looks like "Macbeth: The Marlyn Manson Version".
__________________
Recent Reads (*****)
Flicker *****
Good Omens ***1/2
Diary ****1/2
Cat's Cradle ****
Seinfeld and Philosphy *****
Spider ****
_____________
"Beware of the man who works hard to learn something, learns it, and finds himself no wiser than before. He is full of murderous resentment of people who are ignorant without having come by their ignorance the hard way."
--The Seventh Book Of Bokonon

http://www.rottentomatoes.com/vine/showthread.php?t=265397&mode=hybrid

 

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

 

Marilyn Manson married...
spaces.msn.com
Posted by: sophienamuhan
December 21, 2005


NEWS

12.21.2005

Marilyn Manson, 36?Dita Von Teese, 33?Ireland???????????????????????

Marilyn Manson married his longtime girlfriend, burlesque dancer Dita Von Teese, on Saturday in front of some 60 guests as fans and well wishers gathered outside, PEOPLE has learned.

The ceremony took place in Kilsheelan, County Tipperary, Ireland, at Castle Gurteen, the home of the couple's friend, artist Gottfried Helnwein. Contrary to rumors that the pair would exchange their blood during the ceremony, they actually traded vows they wrote for each other.

Manson (real name Brian Warner), 36, gave Von Teese (real name: Heather Sweet), 33, a wedding band from William Harold Jewelers in Newport Beach, Calif., where he also got her 7-carat, antique, European round-cut diamond engagement ring. The groom's wedding band is a custom-made platinum ring with onyx inlay from Dana Schneider.

The rocker wore a John Galliano black silk taffeta tuxedo with velvet trim and a Stephen Jones hat, while Von Teese donned a royal purple silk taffeta Vivienne Westwood gown complete with train and petticoats worn over a Mr. Pearl couture corset. Her outfit was accessorized with a tri-corn hat by Stephen Jones and shoes by Christian Louboutin.

Art film director Alejandro Jodorowsky, a longtime friend of the groom, married the couple in the non-denominational ceremony. German singer and bandleader Max Raabe provided the music. The guests included C.S.I.'s Eric Szmanda.

"Everyone expected Manson and Dita to have some sort of crazy vampire wedding, but anyone who knows the couple knew it would be the classy, stylish affair that it was," a wedding guest tells PEOPLE. "They are totally in love."

The wedding celebration began on Friday night with a 9 p.m. supper in the Conservatory of the Kilshane House, the Regency country home where many of the wedding guests stayed.

Manson and Von Teese began dating on his 32nd birthday ?Jan. 5, 2001. He proposed to her in their Los Angeles home on March 22, 2004. This is the first marriage for both.

http://spaces.msn.com/members/sophienamuhan/Blog/cns!1pjnhN4VXl53lX5EENLm1PfQ!387.entry

 

___________________________________________________________________________________________

 

 

Gotfried Helnwein: Wer ist Carl Barks
DCML-talk
Author: Cord (---.dip.t-dialin.net)
May 5, 05

One of the greatest books on Carl Barks' and his works is the official catalog to the Carl Barks exhibition created by Swiss artist Gottfried Helnwein. The book is very thick, oversized and comparatively inexpensive. It is in German, but since most of its content is images it is probably also of interest to Duck fans all over the world:

Wer ist Carl Barks Softcover

http://www.dcml-talk.org/read.php?f=1&i=248&t=248

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

 

Museum St.Ingbert Albert-Weisgerber-Stiftung
www.mosel-saar-pfalz.de

Das im Zentrum gelegene Museum St.Ingbert ist eines der noch jungen Museen der Saarregion, das sich zu einer festen Anlaufstelle des kunstinteressierten regionalen wie überregionalen Publikums entwickelt hat. Seit 1988 präsentiert das Museum eine ständige Sammlung mit Werken des Malers und Graphikers Albert Weisgerber (1878 - 1915); eine der wohl herausragendsten künstlerischen Begabungen des heutigen Saarlandes. Nahezu 70 Ölgemälde und zahlreiche Dokumente geben dem kunstinteressierten Laien wie auch dem Weisgerber - Forscher einen umfassenden Einblick in Leben und Werk des in St.Ingbert geborenen Künstlers. Die Schausammlung mit rund einem Siebtel des malerischen Gesamtoeuvres wird durch ein umfassendes Archiv (insgesamt über 200 Werke, darunter Zeichnungen, graphische Blätter und Dokumente) ergänzt. Neben den Beständen des Saarland - Museums, zu denen auch die umfangreiche Sammlung Kohl - Weigand gehört, ist sie eine der konzentriertesten Werksammlungen des Künstlers. Seit 1991 präsentiert die Albert Weisgerber Stiftung in Ergänzung zur Dauerausstellung Wechselausstellungen von internationalem Qualitätsstandard und einer vielfältigen Themenausrichtung zur modernen Kunst. Zu sehen waren Ausstellungen zu Max Ernst, Marc Klionsky, Andy Warhol; Dennis Hopper, Gottfried Helnwein, die Ahrenberg Collection, Alfred Hrdlicka u.a. Themenausstellungen zum Werk und zur Einordnung Weisgerbers Kunst im europäischen Kontext gehören dabei zum festen Programm der Stiftung und schaffen eine inhaltliche Anbindung an die hauseigene Sammlung. Das Museum St.Ingbert leistet damit bis heute einen wesentlichen Beitrag zur Vermittlung und öffentlichen Präsenz der Kunst Albert Weisgerbers. Einen Blick auf die industrielle Vergangenheit St. Ingberts gewährt seit 1991 auch eine heimatgeschichtliche Abteilung.

http://www.mosel-saar-pfalz.de/seheninfo/xl/selkrs/artikel/70050701020201

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

 

Kleines Helnwein
www.zoominfo.com

This is me
Director THIS TERRORIFICA VISITS HELL

This summary was automatically generated using 6 references found on the Internet.

Employment History:
INTERNATIONAL PRESS

Board Membership and Affiliations:
Director, THIS TERRORIFICA VISITS HELL

Web References:

Gottfried Helnwein | NEWS | News Update | "KLEINES HELNWEIN" IN THE INTERNATIONAL PRESSPeinlich (Embarrassing)
www.gottfried-helnwein.com/news/update/artikel_1565.htm...
Published on: 3/1/2003 Last Visited: 7/15/2005

"KLEINES HELNWEIN" IN THE INTERNATIONAL PRESS | + | next
...
"KLEINES HELNWEIN" IN THE INTERNATIONAL PRESS "Kleines Helnwein" is a play written and directedby the Argentinian poet Rodrigo M. Malmsten.
...
KLEINES HELNWEIN
...
"KLEINES HELNWEIN", REVEALS a BEEN ACCUSTOMED TO AUTHOR WHO IS, EXQUISITE and REFINED to THEATER DIRECTOR a Daily
...
KLEINES HELNWEIN
...
KLEINES HELNWEIN, God, violence THAT PLACE FANTASTICO
...
KLEINES HELNWEIN, a FRIGHTENING METAFORA
...
KLEINES HELNWEIN
...
KLEINES HELNWEIN, The SHADE Of the TERROR, IN an EXQUISITE WORK OF MALMSTEN.
...
KLEINES HELNWEIN, the FRIGHTENING MAS Of ANUS RODRIGO MALMSTEN AUTHOR and DIRECTOR OF THIS TERRORIFICA VISITS HELL
...
KLEINES HELNWEIN. PERVERSE CHILDHOOD
...
ARE MIXED IN KLEINES HELNWEIN, A REMARKABLE WORK OF ALL The POINTS DE VISTA.
...
KLEINES HELNWEIN, a PLAY AXFIXIANTE ON the PAIN, NAZISM, the VIOLENCE
...
VIOLENCE, DAMN VIOLENCE, KLEINES HELNWEIN BY RODRIGO M. MALMSTEN
...
INNOCENT Buenos Aires and MACABRE "KLEINES HELNWEIN" Kleines Helnwein, the
...
INNOCENT Buenos Aires and MACABRE "KLEINES HELNWEIN" Kleines Helnwein, the
...
KLEINES HELNWEIN, BEAUTIFUL And HARD MONTAGE, ON The ATROCITY.


Gottfried Helnwein | NEWS | News Update | "KLEINES HELNWEIN" IN THE INTERNATIONAL PRESSPeinlich (Embarrassing)
www.helnwein.com/news/update/artikel_1565.html
Published on: 3/1/2003 Last Visited: 7/1/2005

"KLEINES HELNWEIN" IN THE INTERNATIONAL PRESS | + | next
...
"KLEINES HELNWEIN" IN THE INTERNATIONAL PRESS "Kleines Helnwein" is a play written and directedby the Argentinian poet Rodrigo M. Malmsten.
...
KLEINES HELNWEIN
...
"KLEINES HELNWEIN", REVEALS a BEEN ACCUSTOMED TO AUTHOR WHO IS, EXQUISITE and REFINED to THEATER DIRECTOR a Daily
...
KLEINES HELNWEIN
...
KLEINES HELNWEIN, God, violence THAT PLACE FANTASTICO
...
KLEINES HELNWEIN, a FRIGHTENING METAFORA
...
KLEINES HELNWEIN
...
KLEINES HELNWEIN, The SHADE Of the TERROR, IN an EXQUISITE WORK OF MALMSTEN.
...
KLEINES HELNWEIN, the FRIGHTENING MAS Of ANUS RODRIGO MALMSTEN AUTHOR and DIRECTOR OF THIS TERRORIFICA VISITS HELL
...
KLEINES HELNWEIN. PERVERSE CHILDHOOD
...
ARE MIXED IN KLEINES HELNWEIN, A REMARKABLE WORK OF ALL The POINTS DE VISTA.
...
KLEINES HELNWEIN, a PLAY AXFIXIANTE ON the PAIN, NAZISM, the VIOLENCE
...
VIOLENCE, DAMN VIOLENCE, KLEINES HELNWEIN BY RODRIGO M. MALMSTEN
...
INNOCENT Buenos Aires and MACABRE "KLEINES HELNWEIN" Kleines Helnwein, the
...
INNOCENT Buenos Aires and MACABRE "KLEINES HELNWEIN" Kleines Helnwein, the
...
KLEINES HELNWEIN, BEAUTIFUL And HARD MONTAGE, ON The ATROCITY.


View all 6 references for Kleines Helnwein
http://www.zoominfo.com/Search/PersonDetail.aspx?PersonID=701662621&pc=A9


Director
THIS TERRORIFICA VISITS HELL
INTERNATIONAL PRESS

Copyright © 2005 Zoom Information Inc. All rights reserved.

BB100B.6 SW03

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 

 


Más Helnwein y más Manson, pero ahora con Angelina
proctorul.blogspot.com
12/23/2005

Nada, pura pendedejada

viernes, diciembre 23, 2005
Más Helnwein y más Manson, pero ahora con Angelina

De la ópera Rosenkavalier, de Richard Strauss, con vestuario
y diseño de Helnwein, dirigida por Maximillian Shell

Las imágenes las encunentras en el site de Helnwein, www.helnwein.com. Pero hay cosas mucho muy divertidas (unos dicen interesantes, pero yo me intereso hasta por los rines de los coches, gracias a Buzzton), como una entrevista de Manson en la que habla acerca de su nuevo proyecto, o nueva faceta, en la que hará su versión de Alicia en el país de las maravillas y A través del espejo, de Carrol, en las que él mismo será Lewis, Lily Cole, como Alicia, y posiblemente Angelina Jolie, como la reina (¡¡¡reina!!!), quien junto con Brad Pitt, pidió a Manson ser el retratista de la familia Pitt-Jolie.

El proyecto total será llamado PHANTASMAGORIA.

Yo no quepo en mí de gusto. Helnwein es a huevo parte del proyecto.

posted by proctorul at 12/23/2005 10:28:00 AM

http://proctorul.blogspot.com/2005/12/ms-helnwein-y-ms-manson-pero-ahora-con.html

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

 

Gotffried Helnwein
spaces.msn.com


Gotffried Helnwein
Solo mire un dibujo hecho por el y me identifique tal cual. El manejo de acuarelas es espectacular, asi como todos sus trabajos..(aun estoy investigando mas al respecto..pero seguro que es un maestro maestro.)

http://spaces.msn.com/members/jolteo/


______________________________________________________________________________________________

 

Artisthelnwein.com Home

Page:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

 

Home
Essays
Press
Interviews
Internet
Images
Artist
News
Links